Whitepaper

SACAC ist der führende Hersteller von Betonelementen wie Stützen, Treppen und Masten. SACAC arbeitet zusammen mit innoQ an einer weitreichenden Digitalisierung ihres Betriebs. Ausgangspunkt dieser Initiative bildete die komplexe Offertabwicklung. Auf der Zeitachse betrachtet, konzentrierte sich der erste Digitalisierungsschub auf die innerbetriebliche Optimierung (Smart Factory). Im Laufe der Zeit wurden überbetriebliche Prozesse (Smart Value Chain) der SACAC in die Digitalisierung mit einbezogen.

Ganz im Sinne von Prozesspark wurde bei SACAC die Digitalisierung nicht durch die Einführung einer komplexen Gesamtlösung angegangen. Vielmehr wurde in Ergänzung zu den bestehenden Applikationen zusätzliche applikatorische Funktionalität in Form von autonomen, domänenspezifischen Applikationen entwickelt und eingeführt.

Kontakt und Bestellung Whitepaper: Roman Roth

 

Zurück